Schweizerische Schiedsrichter-Sportwoche in Arosa:
6 Neu-Schiedsrichter ausgebildet

Die 44. Schweizerische Schiedsrichter-Sportwoche gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Unter einem neu gebildeten OK mit Ilona und René Berger in der Gesamtleitung fand diese beliebte Aus- und Vorbereitungswoche wiederum in Arosa statt. Das Hotel Blatter’s Bellavista bot die ideale Basis, um sich unter Gleichgesinnten wohlzufühlen.

Erfreulicher Fakt: Es konnten wiederum sechs Kandidaten zum Neu-Schiedsrichter ausgebildet werden. Der Schweizerische Fussballverband beteiligt sich gemäss mündlicher Zusage im Herbst 2017 partiell an den Ausbildungskosten.

Rund 30 Teilnehmende, aufgeteilt in Oldie-, Leistungs- und Neuschiri-Gruppe, schätzten das Angebot im Wochenprogramm. Klar ist, dass es auch eine 45. Schiri-Sportwoche geben wird. Diese wird wiederum anfangs Juli, vom 6. bis 13. Juli 2019, stattfinden.

Der SSV ist gegenwärtig noch an der finalen Entscheidungsfindung über den Austragungsort. Zur Diskussion stehen Arosa, die Lenk und die Lenzerheide. Bis Ende September sollte ein definitiver Beschluss vorliegen.

Marcel Vollenweider
SSV-Zentralpräsident

Kontakt- und Feedback-Formular

Nutzt die Möglichkeit, eure Inputs, Vorschläge, Verbesserungen und auch konstruktiven Kritikpunkte zu kommunizieren.